Berufsbilder online!

Mitmachen!

Auszeichnungen
Grimme Online Award Preisträger 2010 Comenius EduMedia Medaille 2010
beroobi auf Facebook
facebook
Social-Bookmarking


Das Projekt beroobi versteht sich als Türöffner und lebt von der intensiven Kooperation mit allen Akteuren der Berufsorientierung und Berufsausbildung.

Sind Sie an beroobi interessiert bzw. haben Ideen, Empfehlungen oder wollen direkt mitwirken?

Wir freuen uns mit Ihnen ins Gespräch zu kommen und gemeinsam Kooperationsmöglichkeiten zu entwickeln, vor allem wenn Sie ...

  • mit Jugendlichen in der Berufsorientierung bzw. Berufsvorbereitung arbeiten oder beraten (schulischer oder außerschulischer Kontext)
  • in einem Projekt, Initiative, Webseite oder Datenbank/Server zur Berufsorientierung arbeiten (online oder offline)
  • bei einer Kammer, Innung
    Innungen überwachen z. B. die Berufsausbildung im Handwerk und nehmen die Gesellenprüfungen ab.
    Vollständige Erklärung anzeigen
    Innung
    , Gewerkschaft, Genossenschaft oder einem Fachverband arbeiten
  • bei der Bundesagentur für Arbeit oder in einem Ministerium arbeiten
  • in einem (Forschungs-)Institut arbeiten, das sich mit der Arbeitsmarktentwicklung oder der Berufsbildung beschäftigt
  • bei einem Sender oder allgemein bei der Presse arbeiten, sich an Jugendliche wenden und/oder mit dem Thema Berufsorientierung beschäftigen
  • allgemein Interesse an beroobi haben.

Institut der deutschen Wirtschaft Köln JUNIOR gGmbH
Postfach 10 19 42
50459 Köln

Besucheranschrift:
Konrad-Adenauer-Ufer 21
50668 Köln

Telefon: 0221 4981-1
Telefax: 0221 4981-533


Ihr Ansprechpartner:
Institut der deutschen Wirtschaft Köln Medien GmbH
Postfach 10 18 63
50458 Köln

Daniel Hansmann
Telefon: 0221 4981-599
hansmann(at)iwkoeln.de

Seite weiterempfehlen

Partner von BEROOBI: Bundeministerium für Bildung und Forschung, Europäische Union, Europäischer Sozialfond
beta