Für die vollständige Darstellung der Website wird JavaScript und das Flash-Plugin (Version 8) benötigt.

Tätigkeiten



Service und Support

In der Informationstechnologie ändert sich alles sehr schnell. Die Hard- und Software für Computer wird immer besser, aber auch komplizierter. Deshalb musst du als IT-System-Elektroniker/in nicht nur Computer einrichten und Software installieren. Die Schulung der Anwender gehört auch dazu, damit sie mit neu installierten Programmversionen arbeiten können. Du hilfst PC-Nutzern, die Probleme mit ihrem Rechner haben, weil zum Beispiel die Programmoberfläche nicht mehr bedienbar ist, oder der Drucker streikt. Dabei arbeitest du direkt am Arbeitsplatz des Anwenders bzw. der Anwenderin oder in Callcentern an der Hotline. Hier leistest du Unterstützung am Telefon oder übers Internet.

IT-Systeme installieren und einrichten

Als IT-System-Elektroniker/in richtest du Computer-Arbeitsplätze ein. Wird z.B. jemand neu eingestellt, braucht er einen Arbeitsplatz mit Computer, Monitor, Tastatur, Maus und Drucker – und natürlich die passenden Programme zur Textverarbeitung, Buchführung, oder grafischen Gestaltung. Du kümmerst dich darum, dass alles funktioniert. Außerdem bist du für den Rundum-Service zuständig, d.h. wenn Probleme auftauchen stehst du mit Rat und Tat zur Seite.

Fehler suchen und beheben

Als IT-System-Elektroniker/in kümmerst du dich darum, dass alle Systeme fehlerfrei laufen. Meistens sind es Einstellungen die am Computer geändert werden müssen, wenn etwas nicht funktioniert. Manchmal geht aber auch ein Bauteil der Hardware kaputt und muss ausgetauscht oder repariert werden. In diesem Fall kommt der Werkzeugkasten zum Einsatz. Statt Hammer und Zange hat Lukas allerdings Feinmechanikerwerkzeuge drin. Lukas findet diesen handfesten Teil seines Berufs gut. Es war für ihn auch ein Grund, sich bei der Berufswahl für eine Ausbildung zum IT-System-Elektroniker zu entscheiden.

Netzwerke administrieren

IT-System-Elektroniker/innen verwalten bzw. administrieren Netzwerke. Dabei müssen sie stets die Übersicht über das laufende IT-System behalten. Lukas steuert und kontrolliert mit seinen Kollegen zum Beispiel die gesamte elektronische Kommunikation der Personalverwaltung und der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung seiner Firma. Das ist eine große Verantwortung, denn das Funktionieren und die optimale Abstimmung und Einrichtung des Netzwerkes kann unter Umständen auch von finanzieller Bedeutung für die Firma oder den Kunden sein.

Datensicherheit

Datensicherheit spielt im Beruf eines/r IT-System-Elektroniker/in eine große Rolle. Es gibt z.B. personenbezogene Daten, die dem Datenschutz unterliegen. Es gibt betriebsbezogene Daten, die intern sind und nicht von anderen eingesehen werden dürfen. Wenn Betriebsdaten auf mobilen Geräten, wie zum Beispiel USB-Sticks transportiert werden, muss Lukas dafür sorgen, dass nur Befugte sie lesen können.