Für die vollständige Darstellung der Website wird JavaScript und das Flash-Plugin (Version 8) benötigt.

Voraussetzungen

Um Drogist/in zu werden, ist rechtlich keine bestimmte Schulbildung notwendig. Wie sehr Ausbildungsbetriebe auf Schulnoten und Schulabschlüsse achten, ist jedoch von Unternehmen zu Unternehmen sehr unterschiedlich. Wie auch immer: Lass’ dich nicht abschrecken! Wenn du den Beruf lernen möchtest, überzeuge deinen zukünftigen Arbeitgeber davon, dass du Spaß an dem Beruf hast und gerne lernst. In der Abbildung siehst du, was in diesem Beruf üblich ist und wie viel Prozent der Leute mit welchem Schulabschluss 2008 die Ausbildung begonnen haben:

Ausbildungsanfänger/innen 2008 (in %)
mittlerer Bildungsabschluss > 48%
Hochschulreife > 36%
Hauptschulabschluss > 15%
Ohne Hauptschulabschluss > 1%

Quelle: BERUFENET, März 2013

Das sollest du mitbringen:
- Du gehst gerne auf Menschen zu und kannst mit den unterschiedlichsten Typen umgehen.
- Du solltest verantwortungsbewusst sein.
- Gepflegtes und ansprechendes Aussehen.
- Interesse und Spaß an immer wieder Neuem solltest du mitbringen.
- Gute Noten in Biologie und Chemie schaden sicher nicht.