Für die vollständige Darstellung der Website wird JavaScript und das Flash-Plugin (Version 8) benötigt.

Unterstützt von ...

Dankeschön für die Unterstützung ...

... dem Unternehmen dm, dass uns zwei Tage in einer Filiale hat drehen lassen und uns so die Möglichkeit eröffnet hat, das Berufsbild kennen zu lernen. Ganz spezieller Dank gilt natürlich allen Mitarbeiter/innen der Filiale in Freising am Karwendelring, die uns tatkräftig unterstützt haben und vor allem der Filialleiterin Sabine Heller, die trotz sehr kurzfristiger Absprachen sogar für ein Interview zur Verfügung stand.

Ebenso möchten wir uns ganz besonders bedanken bei einer Kollegin von Benjamin Winter, die extra in ihrer Freizeit aus einer anderen Filiale kam, um unseren Protagonisten zu schminken.

Und nicht zu vergessen ...

... dich, Benjamin Winter! Vielen Dank, dass du uns deinen Beruf gezeigt hast und mit Spaß und Freude zwei Tage lang für alle Schandtaten offen warst.

Vielen Dank an Frau Schmid (Arthen Kommunikation GmbH, Karlsruhe) für die fachliche Unterstützung bei der Erstellung dieser Berufsbilddarstellung.