Für die vollständige Darstellung der Website wird JavaScript und das Flash-Plugin (Version 8) benötigt.

Karriere

Handelsfachwirt/in

Als Handelsfachwirt/in oder auch Betriebswirt/in für Handel bist du im Verkauf das, was im Handwerk ein/e Meister/in ist: Ein/e Spezialist/in in deinem Fachgebiet. Das ist vor allem dann etwas für dich, wenn du in deinem Beruf bleiben, dich weiterbilden und mehr Verantwortung übernehmen willst.

Staatlich geprüfter Betriebswirt/in (Absatz/Marketing)

Hast du Lust, dich in Richtung Marketing und Werbung weiterzubilden? Du willst für ein Unternehmen die Aufgabe übernehmen, dass es bekannter wird und seine Umsätze steigern kann? Dann könnte die Weiterbildung zum/zur Betriebswirt/in für Absatz /Marketing das richtige sein.

Geprüfte/r Pharmareferent/in

Interessiert dich besonders der Bereich Pharma, könntest du dich zum/zur Pharmareferent/in weiterbilden. Pharmareferenten/innen informieren Ärzte/innen, Apotheker/innen oder andere medizinische Fachkräfte über neue Arzneimittel. Sie dokumentieren und beobachten Nebenwirkungen und Risiken.

Spezialisierung

Für Drogisten/innen ist es wichtig, immer auf dem Stand der Forschung zu bleiben. Daher bieten Betriebe und Industrie- und Handelskammern laufend Fortbildungen an – zum Beispiel in den Bereichen Kosmetik Foto, Pharma und Logistik.

Studium

Wenn du Abitur hast, steht einem Studium ja sowieso nichts im Wege. Fachlich nahe liegt da zum Beispiel das Studium zum/zur Apotheker/in oder zum/zur Betriebswirt/in. Inzwischen bieten immer mehr Hochschulen und Bundesländer auch Studienplätze ohne Hochschulreife an. Über die genauen Wege kannst du dich bei den einzelnen Hochschulen informieren.

Selbstständigkeit

Du willst dein eigener Herr sein? Auch das geht. Als selbstständige/r Drogist/in eröffnest du zum Beispiel eine eigene Drogerie oder arbeitest als freie/r Handelsvertreter/in für Drogeriewaren.