Für die vollständige Darstellung der Website wird JavaScript und das Flash-Plugin (Version 8) benötigt.

Unterstützt von ...

beroobi bedankt sich ganz herzlich bei...

...Wilfried Brexel (Vorstandsvorsitzender der Seniorenstiftung Prenzlauer Berg)
Er ermöglichte unserem Team, zwei Tage lang den Arbeitsalltag der Altenpfleger/innen zu begleiten und beantwortete unsere Expertenfragen. Vielen Dank dafür!

...Ursula Szallies (Mentorin der Auszubildenden)
Sie gewährte uns tiefe Einblicke in die Arbeit von Altenpfleger/innen und stand uns geduldig Rede und Antwort.

...die Bewohner/innen der Seniorenstiftung Prenzlauer Berg,
ohne die wir die Arbeit des Altenpflegers/der Altenpflegerin nicht so lebensnah hätten zeigen können, und die unser Filmteam offen und heiter empfangen haben.

...das Pflegeteam und die Kollegen und Kolleginnen der Station,
die uns zwei Tage lang in ihren Alltag aufgenommen und uns bei der Vorbereitung und Durchführung der Dreharbeiten tatkräftig unterstützt haben.

Ein extra dickes Dankeschön...

...geht an Tim Seidel, der uns zwei Tage lang die Augen für seinen Beruf geöffnet hat. Bestens gelaunt und hochmotiviert ermöglichte er uns vor laufender Kamera tiefe Einblicke in seine Arbeit. Herzlichen Dank für zwei tolle gemeinsame Tage und alles Gute für deine berufliche Zukunft!
Vielen Dank an alle fachlichen Expertinnen und Experten, die uns bei der Erstellung des Berufsbildes unterstützt haben.