Berufsbilder online!

Berufsfelder

Auszeichnungen
Grimme Online Award Preisträger 2010 Comenius EduMedia Medaille 2010
beroobi auf Facebook
facebook
Social-Bookmarking

Einsatzgebiete
Du arbeitest häufig in kleinen oder mittleren Betrieben, kannst dich aber auch gut selbstständig machen. Egal in welchem gestalterischen Beruf du tätig bist, fast immer hast du es mit Kunden zu tun, für die du Aufträge in unterschiedlicher Größenordnung umsetzt. Gestaltung hat viele Gesichter – entsprechend sind auch die Einsatzgebiete verschieden. Im handwerklichen Bereich hast du z. B. im Gartenbau, in einem Malerbetrieb oder als Raumausstatter/in viel mit Gestaltung zu tun. Einen großen Einsatzbereich bilden außerdem die Medien, die seit einigen Jahren immer mehr an Bedeutung gewinnen. Webseite, Fernsehen, Radio, Poster oder Flyer – ohne gestalterische Berufe wäre der Medienbereich nicht denkbar. Gerade dort sind die gestalterischen Berufe sehr beliebt – entsprechend groß ist die Konkurrenz um einen Ausbildungsplatz.

Kompetenzen
Wenn du gut zeichnen und dir Formen und Farben gut vorstellen kannst, bist du für dieses Berufsfeld möglicherweise ganz gut geeignet. Für deine Aufgaben brauchst du neben einem guten Fachwissen vor allem auch Kommunikationsgeschick. Du solltest kontaktfreudig und einfühlsam sein, denn als oberste Regel gilt: der Kunde ist immer König. Als Profi ist es deine Aufgabe, die Vorstellungen der Kunden bestmöglich umzusetzen. Manchmal bedeutet das auch, dass dein eigener Geschmack und deine eigenen Ideen weniger gefragt sind. Spaß am handwerklichen Arbeiten ist bei vielen dieser Berufe ein großer Vorteil.

Arbeitszeiten
Die Arbeitszeit ist ganz abhängig davon, in welchem Feld du konkret arbeitest. Als Maler/in und Lackierer/in hast du im Sommer viel zu tun, im Winter ist es oftmals ruhiger. Als Mediengestalter/in kann es sein, dass du auch mal bis spät abends an Entwürfen oder Umsetzungen sitzt, weil ein Termin eingehalten werden muss.

Seite weiterempfehlen

In der Rubrik Berufe A-Z kannst du gleich aktiv werden. Vielleicht findest du schon dort einen spannenden Beruf!

Berufe A-Z

Klick dich rein zu den Berufen!

zu Berufe A-Z

Partner von BEROOBI: Bundeministerium für Bildung und Forschung, Europäische Union, Europäischer Sozialfond
beta